Prozessorientiertes Organisationsmanagement mit System

QUAM ist prozessorientiertes Organisationsmanagement im SharePoint - dem interaktiven und kollaborativen Intranet. Mit QUAM können die Nutzer Inhalte einfach in Microsoft Visio modellieren und um die Modelle die Zusammenarbeit organisieren. QUAM basiert auf der Microsoft SharePoint-Technologie, der mit Abstand gefragtesten Kollaborationsplattform in Unternehmen.

monitor 1
 

prozessProzessmanagement mit SharePoint

 

Prozesse, organisatorische Strukturen und Ressourcen im Zusammenhang abzubilden, stellt viele Unternehmen vor eine Herausforderung. Ob für eine notwendige Zertifizierung oder um Standards unternehmensweit zu etablieren, die Gestaltung und Dokumentation der Prozesse sollte nicht auf den Schultern einzelner lasten.

  • Prozessmodelle erstellen
  • Organisationsstrukturen erfassen
  • Informationen verknüpfen, auswerten und entlang der Prozesse organisieren
  • Komplexität reduzieren und beherrschen
 

Prozesse in Visio modellieren und mit SharePoint publizieren

Alle dynamischen Arbeitsprozesse werden in der Ablauforganisation dargestellt. 70 % der Prozessverantwortlichen in Unternehmen nutzen Visio als Modellierungstool. So auch QUAM! Erfassen Sie mit QUAM einfach und unkompliziert ihre Geschäftsprozesse durch die Einbindung von Microsoft Visio. Betreiben Sie aktives Prozessmanagement, indem sie ihre Prozesse aufnehmen und auf Sinnhaftigkeit sowie Redundanz überprüfen und neu organisieren. Ob Prozesslandkarte, Verfahrensbeschreibung oder Prozesssteckbrief – Sie stellen sich Ihre Prozessbeschreibungen und prozessbezogenen Auswertungen (Kennzahlen und Matrizen) individuell zusammen. Eine Prozess-Struktur-Matrix stellt dar, welche Organisationseinheiten oder Rollen an welchen Prozessschritten wie beteiligt sind. Nach der Modellierung können die erstellten Modelle als einheitliche Arbeitsgrundlage für die Mitarbeiter in mehreren Sprachen zugängig gemacht werden.

 

Organisationsstrukturen mit SharePoint erfassen

Vom Organigramm über organisatorische Bereiche, Gebäude, Abteilungen, IT-Systeme, Personal bis hin zur Homepage jedes Mitarbeiters wird die gesamte Aufbauorganisation abgebildet. Funktionale Abhängigkeiten sind logisch auswertbar und haben unmittelbaren Bezug zu modellierten Prozessen. Dank intelligenter Verknüpfungen zwischen der Aufbau- und Ablauforganisation, werden die grafischen Objekte interaktiv und unterstützen das Leben der Prozesse im Unternehmen. QUAM erfasst, strukturiert und organisiert beispielsweise Personen, Formulare, IT oder Informationen entlang der Prozesse. Dies stellt unter anderem die Basis sowohl für automatisch generierte und aktualisierte Stellenbeschreibungen, als auch für Auswertungen zu Nutzerberechtigungen in IT-Systemen oder die Verwendung von Dokumenten in Prozessen.

 

Compliance sicherstellen

Managementhandbücher und Verfahrensanweisungen dokumentieren Ihre Organisation nach speziellen Gesichtspunkten. Wenn Sie themenbezogene Dokumentationen für unterschiedliche Empfängergruppen, z.B. für Mitarbeiter oder Auditoren vorhalten möchten, nutzen Sie die Möglichkeiten einer Datenbank und dokumentieren Sie Ihre Regularien ohne Redundanz und mit minimalem Aufwand, quasi auf Knopfdruck. Mit dem Collaborative Document Control (CDC) lassen sich Word-Dokumente einfach direkt im QUAM verwalten und als schnell besurfbare HTML Vorschau sowie druckfertiges PDF automatisch zur Verfügung stellen.