• Projekte planen mit Gantt-Diagramm und Projektstrukturplan
    Projektplanung
    mit Gantt-Diagramm und Projektstrukturplan
Projekte planen

Projekte planen - Effiziente Projektplanung mit Gantt-Diagramm und Projektstrukturplan

Das Gantt-Diagramm ist das zentrale Instrument des Projektmanagements, um die zeitliche Abfolge von Arbeitspaketen grafisch in Form von Balken auf der Zeitachse zu planen und darzustellen. Ergänzt wird das Gantt-Diagramm im Quam durch einen grafischen Projektstrukturplan (PSP) als Gliederung des Projekts in plan- und kontrollierbare Teilprojekte und Arbeitspakete.

Diese kombinierte Darstellungsform erhöht stark die Übersicht bei der Projektplanung und ermöglicht so schnellere und einfachere Planung, sowohl für den Projektmanager als auch für die Projektmitarbeiter.

Gantt Diagramm zur Planung - Die Zeit immer im Blick behalten

Das Gantt-Diagramm dient im Planungsmodus der Erstellung und Bearbeitung des Projektplans durch den Projektleiter und das Projektmanagementbüro. Nach der Genehmigung eines Planungsstandes wird der Projektplan für die Teammitglieder sichtbar.

Quam Projektmanagement kann optional in einem dualen Modus betrieben werden, der drei Planungsebenen statt nur einer unterscheidet: Planungsmodus, genehmigter Projektplan, ursprünglicher (Basis)-Plan. Die Import-Export-Funktion des Quam ermöglicht die Übertragung von Projektplänen sowohl von Quam zu Microsoft Project als auch von Microsoft Project in das Quam.

Projekte planen mit Gantt-Diagramm
Genehmigter Projektplan

Genehmigter Projektplan - Übersicht über Projektaufgaben und Ist-Daten

Der genehmigte Projektplan ist der Projektplan, der für alle Teammitglieder sichtbar ist. In diesem Plan kann das Projektteam vorhandene Projektaufgaben bearbeiten, jedoch nicht vorhandene löschen oder neue Aufgaben erstellen. Grafische Indikatoren informieren optisch über den Zustand der Arbeitspakete bzgl. verschiedener Dimensionen.

In dieser Planungsebene werden die Ist-Daten durch das Projektteam zurückgemeldet (Ist-Aufwand, Ist-Kosten, Qualität, Fertigstellungrad, Status).

Kritischer Pfad - Alle wichtigen Planungselemente im Fokus

Der Kritische Pfad ist definiert als die Verkettung von Projektelementen, bei deren zeitlicher Änderung sich der Endtermin des Gesamtprojektes verschiebt. Die Projektplanungselemente, die auf dem kritischen Pfad liegen, bestimmen im Wesentlichen den Ablauf des Projektes und stehen damit unter besonderer Beachtung der Projektleitung.

Der kritische Pfad kann zur besseren Sichtbarkeit im Gantt-Diagramm eingeblendet und rot dargestellt werden. Durch grafische Indikatoren kann auch hier weiter der Fortschritt der einzelnen Planungselemente eingesehen werden.

Kritischer Pfad im Projekt
Projekte planen mit Projektstrukturplan

Projektstrukturplan - Fortschrittsübersicht der Teilprojekte

Der Projektstrukturplan (PSP) ist der Einstiegspunkt in das Projekt. Direkt auf der Startseite des Projektmanagement-Moduls öffnet sich das Navigations- und Kontrollwerkzeug, das ein gemeinsames Verständnis des Projektumfanges für alle Projektmitglieder schaffen soll.

Der Projektstrukturplan bietet eine Übersicht über die Teilprojekte und Arbeitspakete des Projektes ohne zeitliche Beziehung, und zeigt über grafische Indikatoren, ob das Projekt nach Plan verläuft und wenn dem nicht so ist, an welcher Stelle die Ist-Werte von den Soll-Vorgaben abweichen. Klicken Sie sich mit dem PSP durch Ihr Projekt und navigieren Sie direkt zu den gewünschten Teilprojekten und Arbeitspaketen.

Konfiguration und Versionierung - Persönliche Einstellungen im Gantt-Diagramm

Sie haben die Möglichkeit selbst festzulegen, welche Spalten im Gantt-Diagramm zusätzlich angezeigt werden sollen.

Daneben ermöglich eine Vergleichsfunktion Unterschiede zwischen dem bereits genehmigten Plan und dem aktuell geplanten Projektplan sichtbar zu machen. Neue Elemente des Projektplans und Unterschiede in vorhandenen Elementen werden farbig markiert. Sie haben außerdem die Möglichkeit, den zuletzt genehmigten Plan im Planungsmodus wiederherzustellen.

Konfiguration und Versionierung im Projekt
Weitere Funktionen von Quam® finden Sie auf unserer Produktseite.